Blockchain

BNB Chain testet Modul zkBNB, um Tempo und Kapazitäten zu erhöhen

BNB Chain testet Modul zkBNB, um Tempo und Kapazitäten zu erhöhen

Blockchain

Die BNB Chain (ehemals Binance Smart Chain) ist technologische Grundlage für mehr als 400 Krypto-Projekte und damit ein Schwergewicht. Mit neuer Technik namens zkBNB soll die Leistungsfähigkeit erhöht werden.

Wer sich in der Kryptoszene für Technologie interessiert, hat in diesem Herbst eine Reihe von großen Upgrades im Blick. Bei Ethereum (ETH) wird mit „The Merge“ voraussichtlich am 15. September eine neue Epoche eingeläutet. Bei Cardano (ADA) soll am 22. September das Upgrade Vasil technologisch einen großen Schritt nach vorne bringen. Und auch bei der BNB Chain, die früher Binance Smart Chain hieß, arbeiten die Entwickler an grundlegenden Neuerungen. Als „Durchbruch“ beziehen sie in einem Blogpost den Teststart für zkBNB.

Hinter dem Kürzel verbirgt sich Zero Knowledge (zk) und damit ein Ansatz, wie das Validieren von Transaktionen schnell und zu niedrigen Gebühren funktionieren kann. Die Roadmap für die BNB Chain führte 2022 schon zu Sidechains und nun eben ergänzend zu zkBNB. Damit sollen die vielen Hundert von Projekten, welche die BNB Chain als technologische Basis nutzen, passende Werkzeuge zur Hand haben, um Transaktionen schnell und zu niedrigen Gebühren durch das Netzwerk zu schleusen. Eine Sidechain mit zkBNB soll künftig bis zu 10.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) abwickeln können, schreiben die Entwickler.

Zero Knowledge als Protokoll bei der Validierung von Transaktionen ist dabei keine exklusive Erfindung für die BNB Chain, die Technik kommt etwa bereits bei Zcash zum Einsatz. Auch Ethereum-Erfinder Vitalik Buterin stufte Zero Knowlegde in einem viel beachteten Aufsatz als realistische Methode ein, um die Herausforderung zu bewältigen, große Ökosysteme leistungsfähiger zu gestalten.

Bei der BNB Chain mit Sidechain soll zkBNB insbesondere die Geschwindigkeit spürbar erhöhen. Die Macher nennen Blockchain-Gaming als Beispiel, wo zu langsames Tempo den Spaß verderben kann und ständig Mini-Transaktionen in Echtzeit bearbeitet werden sollen. Eine Sidechain mit zkBNB kann in Zukunft solche Aufgaben gut bewältigen und schreibt dann viele solcher kleinen Transaktionen gebündelt in die übergelagerte BNB Chain. zkBNB ist für Entwickler schon jetzt als Testnet verfügbar und erwartet wird ein Launch für das Mainnet noch in 2022.

Fazit: BNB Ökosystem drückt aufs Tempo

BNB Coin ist mit einer Marktkapitalisierung von nahe 50 Milliarden US-Dollar hinter Bitcoin (BTC) und Ethereum unbestritten die drittwichtigste globale Kryptowährung, wenn man Stablecoins ausblendet. Die Zahlen von DeFiLlama zeigen mehr als 5 Milliarden US-Dollar, die im Ökosystem in gut 450 Projekten aktiv eingesetzt werden. So kommt technologischer Fortschritt bei der BNB Chain dem ganzen Ökosystem zugute und auch Binance Coin dürfte mittelfristig davon profitieren.


Quelle:
cryptonews.net

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Close