Blockchain

Mittweida: Das revolutionäre Blockchain-Dorf mitten in Sachsen

Mittweida: Das revolutionäre Blockchain-Dorf mitten in Sachsen

Zwischen Rapsfeldern trifft man in Mittweida auf ETH-Revolutionäre und BTC-Maximalisten. Entsteht hier das Krypto-Valley des Ostens? Wir waren vor Ort.

  • Drei Autostunden von Berlin entfernt liegt Mittweida. Die sächsische Kleinstadt hat große Ambitionen, wenn es um Blockchain geht. Und schon vor Jahren ihre Spuren in der Krypto-Geschichte hinterlassen.
  • Die erste DAO wurde 2016 hier erfunden. Später startete an der renommierten Fachhochschule der erste Blockchain-Masterstudiengang des europäischen Festlands, in Deutschland bis heute einzigartig. Auch die örtliche Volksbank mischt als eine der ersten im Krypto-Geschäft mit.
  • Jetzt will die Stadt mit 14 Millionen Euro Fördermitteln vom Bund zur Hochburg der deutschen Blockchain-Szene werden. Entsteht hier das Krypto-Valley des Ostens?
  • Wir waren für zwei Tage vor Ort, sprachen mit Blockchain-Pionieren, Professoren, Bürgern und dem Bürgermeister.
  • Die ganze Reportage lest ihr im aktuellen BTC-ECHO-Magazin.


Quelle:
cryptonews.net

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Close